Elektrosmog

Elektrosmog Sachverständigenbüro

  Ingenieurbüro Ehmann
  Hauptstr. 137
  72186 Empfingen
  Tel.: 07483-9127150
  info@hilfe-elektrosmog.de

  Thomas Ehmann

  Dipl. Ing. (FH) Elektrotechnik
  Dipl. Wirt. Ing. (FH)
  M.Sc. Umweltwissenschaften
  Master of Mediation (MM)
  Elektrobiologe / Geobiologe
  Sachverständiger für
  Elektrosmog / EMF

                Impressum

Elektrosmog  Sachverständigenbüro

Die Gesundheit und das Wohlbefinden zu Hause, am Schlafplatz und Grundstücksanalyse, systematisch und wirkungsvoll zu fördern, ist die Aufgabe und Zielsetzung unseres Ingenieurbüros mit unseren Elektrobiologen, Geobiologen und der Elektrobiologischen Beratungsstelle.

Wir messen die aktuelle Elektrosmogbelastung, und beraten Sie, wie Sie den Elektrostress minimieren können (incl.  Geomantie / Geopathie: Wasserader, Verwerfungen, Erdstrahlen,...)

Elektrischer Strom ist heute aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Bei der Nutzung der Elektrizität entstehen zwangsläufig elektrische und magnetische Wechselfelder (Elektrosmog). Auch wenn das Thema Elektrosmog durch Hochfrequenz derzeit besonders durch die massenhafte Verbreitung von Handies und Mobilfunkmasten sowie DECT-
Telefonen
in den Mittelpunkt des Medieninteresses gerückt ist, ist die relative Überschreitung der Grenz- und Vorsorgewerte durch Elektrosmog von niederfrequenten Wechselfeldern (Hochspannungsleitungen, Haushaltsstrom, Eisenbahnstrom) an vielen Schlafplätzen das größere Problem
.

Die Auswirkungen von Elektrosmog auf den menschlichen Organismus waren Gegenstand vieler internationaler Untersuchungen. Die meisten Studien haben sich mit der Frage eines erhöhten Krebsrisikos infolge der Dauerbelastung durch Elektrosmog auseinandergesetzt und meist eine erhöhte Gefährdung festgestellt, besonders für Kinder. In den letzten Jahren rückt aber verstärkt die Untersuchung der ursächlichen Auswirkungen von Elektrosmog auf Zellebene und die Fortpflanzung in den Vordergrund.

So wird nach jüngsten Forschungsergebnissen insbesondere dem Einfluss auf Hormonhaushalt, Immunsystem und Biorhythmus große Bedeutung für

die oft als erstes wahrgenommenen Beeinträchtigungen wie verringerte Leistungsfähigkeit, Schlafstörungen, dauerndes Kopfweh und psychische Veränderungen (z.B. Depressionen) beigemessen.
Die politische Diskussion über die (Un-)Schädlichkeit von Elektrosmog erinnert an das jahrelange Hin und Her in Sachen Asbest, dessen gesundheitsschädigende Wirkung heute unumstritten ist.

Auch wenn man in Bezug auf Elektrosmog nicht in Panik verfallen sollte, so macht es doch Sinn, die persönliche Belastung messen zu lassen, und durch entsprechende Maßnahmen die Belastungen so gering wie möglich zu halten. Auf diese Weise sind Sie für alle Fälle "auf der sicheren Seite”.

Das Wort "Elektrosmog" entstand aus der Zusammenfügung von "Elektro" mit der Bezeichnung "Smog" (wiederum eine Zusammenziehung der englischen Begriffe "smoke = Rauch" und "fog = Nebel") für Dunstglocke bzw. Luftverunreinigung.

Mit Elektrogeräten jeder Art, Handys, Schnurlos- telefonen und Computermonitoren schaffen wir uns unser eigenes Strahlenumfeld. Zudem sind wir mit immer mehr Elektrosmogquellen konfrontiert, wie den Mobilfunksendemasten oder Radar.

Elektrosmog Messung

Wir messen mit professionellen Messgeräten alle Arten von Elektrosmog sowie das Erdmagnetfeld. Sie erhalten ein Messprotokoll mit reproduzierbaren Messwerten
Unser Bericht erklärt Ihnen detailliert, was Sie zur Reduzierung der Belastung tun können. Wir werden Ihnen nichts verkaufen. Wir messen und beraten Sie, und wir bilden Sie als Elektrobiologe Elektrobiologin aus.

Wir messen mit der Körper- stromdichte Ihre individuelle Belastung.

Wir messen mit R&S Spektrumanalysatoren frequenzselektiv die EMF- Belastung an Ihrem Schlaf- und Arbeitsplatz.

Wir sind als zertifizierte Elektrosmog-Beratungsstelle vom BEB e.V. anerkannt.

Fernstudium Elektrobiologie   Elektrobiologie   Elektrosmog   Elektrosensibilität   Wissenschaft   Meta-Studien   Fruchtbarkeit   DNA-Schädigung   Oxidativer Stress   Zellprozesse   Sendemaststudien   Kopf und Gehirn   Tiere Pflanzen   Allgemeines   Weitere Studien   Impressum   Messung   Geopathie   Seminare   Anfahrt   Übernachtung   Feedback   Fotogalerie   Fotos Elektrosmog Seminar